Welche Personal Brand bist du?

Bist du eher extrovertiert? Bist du eine laute Persönlichkeit? Trittst du immer in Anzug auf oder eher locker in Hoodie und Sneaker? 
Deine Personal Brand muss zu dir passen – Mach jetzt den Test und lerne

  • Wie du deine Persönlichkeit nutzen und einsetzen kannst
  • Welche Content-Kanäle für dich am optimalsten funktionieren
  • Worauf du Wert legen und was du eher vermeiden solltest

Personal Brand Typen

Es gibt vier “Personal Brand”-Typen: 

Typ 1 – Extrovertiert & Ernst: Der/Die Dealmaker/in (Dan Pena, Donald Trump)

Typ 2 – Extrovertiert & Locker: Der/Die Entertainer/in (Dirk Kreuter, Steve Jobs, Gary Vee, Stefan Raab)

Typ 3 – Introvertiert & Ernst: Der/Die Unnahbare (Karl Lagerfeld, Bill Gates, Warren Buffet)

Typ 4 – Introvertiert & Locker: Der/Die Disrupteur/in (Elon Musk, Mark Zuckerberg)

Ausprägungen deiner Personal Brand

Kein Typ ist besser oder schlechter als der andere, jeder hat seine eigenen Schwächen und Stärken. Deswegen braucht jeder Typ eine Strategie, die genau auf ihn/sie abgestimmt ist. Darüber hinaus solltest du wissen, dass nicht immer nur ein einziger Typ zutreffend ist. Je nach Situation wechseln wir die Rollen. Es geht hierbei um die Grundtendenz, die du zu einem bestimmten Typ hast. 

Extrovertiertheit

Du bekommst Energie, wenn du mit anderen Menschen in einem Raum bist und dir macht es nichts aus laut zu sein und im Mittelpunkt zu stehen.

Introvertiertheit

Nach einem Tag mit vielen Menschen musst du zum Akku aufladen erstmal wieder runterkommen - am Besten alleine und ganz in Ruhe.

Locker

Krawatte? Nicht mit dir. Am Liebsten trägst du T-Shirts und Jeans oder das, in dem du dich wohl fühlst. Außerdem duzt du eigentlich so jeden Menschen in deiner Umgebung.

Ernst / Seriös

Ein schickes Auftreten zum Beispiel mit Hemd, Anzug und Krawatte ist dir wichtig. Du bist auf Business-Ebene etwas distanzierter und siezt alle Menschen um dich herum.

Du willst wissen, welche dieser Eigenschaften auf dich zutreffen? Und darüber hinaus, wie du das ganze für dich im Marketing nutzbar machst?
Klick hier und mach jetzt den Test!

Die Frage ist nicht ob, sondern wie du Personal Branding
für dich und dein Unternehmen nutzt.

Welche Personal Brand bist du?

„Architektinnen, Architekten und ihre Marken“ ist der Podcast mit und für Architekten, die aus der Vergleichbarkeit mit ihrer Konkurrenz herauskommen möchten.

Schaffe eine Marke, die deine Traumkunden anzieht

In unserem Newsletter erhältst du regelmäßig Mails, durch die du eine Marke aufbauen wirst, die unabhängig von Wettbewerben und Empfehlungen ist, sodass du planbares Einkommen erhältst.